Skip to main content

TAG Heuer Hommage Uhren

Die TAG Heuer SA stellt nicht nur Armbanduhren her sondern ist generell ein Produzent von verschiedensten Zeitmesseinrichtungen. Seinen Sitz hat es in der Schweizer Uhrenstadt La Chaux-de-Fonds. Die 1860 gegründete TAG Heuer gehört seit 1999 dem französischen Luxusgüter-Herstellers Moët Hennessy Louis Vuitton S.A. Gründer des Uhrenmachers war der Schweizer Edouard Heuer der schon im 19. Jahrhundert hohes Ansehen mit seinem Unternehmen erlangte. Heute kann man stolz auf eine 140-jährige Firmengeschichte zurückblicken.

Viele große Erfindungen aus der Welt der Zeitmesstechnik gehen auf das Konto der TAG Heuer SA. So stellte Edouard Heuer schon 1889 auf der Pariser Weltausstellung seiner damals hochmodernen Chronographen aus. 1882 meldete man das erste Patent auf einen Stoppuhrmechanismus an. 1916 entwickelte man den ersten Hundertstel-Sekunden-Chronograph und 1950 einen Chronograph mit Weltgezeitenanzeige sowie Zifferblatt für Regatten.

Im Jahre 1969 folgte das erste automatische Uhrwerk und 1983 die erste Quarzuhr. Auch in jüngerer Vergangenheit konnte man noch große Erfindungen in der Welt der Uhren vorweisen. So stellte man 2004 ein erstes mechanisches Uhrwerk mit Riemenantrieb, linearer Schwingmasse und Keramiklagern vor und 2005 einen mechanischen Armband-Chronograph mit 1/100stel Sekunde Messgenauigkeit.

Diese Erfolge zeigen dass man es bei TAG Heuer mit einem Uhrenhersteller mit nicht zuletzt großer wissenschaftlicher Kompetenz zu tun hat. So ist es kein Wunder das Uhren aus diesem Hause Meisterwerke der Präzision und Genauigkeit sind.

Aber nicht nur technisch kennt man sich hier aus. Auch versteht man bei TAG Heuer etwas von guter Vermarktung und so stellte man von 1992 bis 2003 Zeitmesser für die Formel 1 her. Bis heute werden die Instrumente des Uhrenmachers noch von Ferrari und McLaren-Mercedes verwendet. So lanciert man inzwischen auch limitierte Auflagen einzelner Uhren zu Ehren des Mercedes SLR McLaren.

Ganz klar sind Produkte von TAG Heuer ein Statussymbol. Darüber hinaus sind sie aber auch äußerst nah an der technischen Perfektion und standen in der Vergangenheit stets für den Fortschritt.