Skip to main content

IWC Schaffhausen Hommage Uhren

Bei der IWC International Watch Co. AG handelt es sich um einen Edelhersteller besonderer Uhren aus der Schweiz. Hier wird noch traditionell und nach höchsten Maßstäben gefertigt, so dass man auch gehobenen Kundenansprüchen gerecht wird. IWC gehört seit dem Jahr 2000 zusammen mit vielen anderen Uhrenherstellern mit zu dem Luxusgüterkonzern Richemont der ebenfalls in der Schweiz ansässig ist.

Gegründet wurde IWC im Jahre 1868 durch den 1841 geborenen Ingenieur Florentine Ariosto Jones, der zuvor als Uhrenmacher in Boston arbeite und dort sein Handwerk perfektioniert hatte. Er rief IWC mit der Absicht ins Leben in der Schweiz hochwertige Uhren speziell für den amerikanischen Markt herzustellen. Damals waren die Lohnkosten in der Alpenrepublik einfach wesentlich geringer. Bereits im Jahre 1875 umfasst sein Unternehmen fast 200 Mitarbeiter, im Jahr zuvor wurde es zur Aktiengesellschaft.

Durch den Börsengang schaffte IWC den Aufschwung und kam durch die zusätzlichen finanziellen Mittel an damals hochmoderne Maschinen, noch mehr Mitarbeiter und besonders wertvolle Materialien zur Verarbeitung. So wurde der Uhrenmacher durch gestiegene Qualität auch mehr und mehr als Luxushersteller angesehen – und das nicht nur in den USA.

Heute ist IWC weiterhin ein großer Player bei den Luxusuhren und hat Umsätze von rund einer halben Milliarde Schweizer Franken jährlich bei etwa 550 Mitarbeitern. In den Schweizer Werken werden stets beste Materialien mit hochpräzisen Instrumenten von gut ausgebildeten Fachkräften verbaut. Die Uhrenmodelle von IWC zeichnen sich dadurch aus dass sie über Funktionen wie einen eigenen Kalender, Gangreserve, Mondphase, Minutenrepetition oder Tourbillon verfügen. Eine weitere technische Besonderheit des Herstellers ist auch die Pellaton-Automatik, bei der es sich um einen automatischen Aufzug mit einem Exzenter und zwei großen Klinken nach dem Erfinder Albert Pellaton handelt. Die Pellaton-Automatik findet zum Beispiel in den Serien der Baureihe “Kaliber 852″ Anwendung.

IWC-Uhren strahlen eine besondere Eleganz aus und sind stilistisch meist in einem klassischen Design gehalten, was viele Modelle einfach unverwechselbar auch gegenüber anderen Edelherstellern macht. Gerade auch die Taschenuhren von IWC sind unter vielen Sammlern beliebt.